In meiner Werkstatt wird nur mit althergebrachten Werkzeugen gearbeitet. Industriemaschinen gibt es hier nicht. Somit garantiere ich, dass Originales auch original und Echtes echt bleibt.
Furniere benutze ich nur die, die man schon vor Jahrhunderten benutzt hat. Und Industrielacke sind ein weiteres Tabu, um originalgetreu zu bleiben.
Auch Nägel und Schrauben gehören nicht in meine Werkstatt. Dafür wird wie früher geleimt und gedübelt. Und ab und zu wird auch mal geschnitzt.
Ein paar Bilder sollen Aufschluss geben über mein Arbeitsumfeld und meine Arbeitsweisen.

 

verhernachher